Sackgassen-Kommunikation

Setzen Sie auf Stil, Verbindlichkeit und Wertschätzung in der Kommunikation. So pflegen Sie Ihr Netzwerk.

Haben Sie nicht auch den Eindruck, dass, wir als Kommunikatoren oder unsere Gesprächspartner in vielen Fällen der Verständigung - insbesondere aufgrund der Vielzahl von Kommunikationswegen - Stil, Verbindlichkeit und Wertschätzung aus den Augen verloren haben?

Vielleicht ist es auch zu traditionell gedacht oder es gehört heute zum guten Stil, gar nicht auf Ansprachen zu reagieren. Was bedeutet dies für den Absender? Interessenlosigkeit? Unverbindlichkeit in jeglicher Art oder fehlende Wertschätzung gegenüber dem anderen?

Denken Sie einmal darüber nach, wie es Ihnen heute geht, wenn Sie kommunizieren. Auf wie viele Kommunikationen (Ausnahme Werbe- und Marketing-Ansprachen) reagieren Sie nicht?

Was passiert, wenn Ihr Dialog nicht reflektiert wird? Wie denken Sie darüber als Kommunikator?

 

Unser Tipp: Beschränken Sie sich auf das Wesentliche, pflegen Sie eine verbindliche Kommunikation und schaffen Sie sich einen entsprechenden Netzwerkkreis. Nur die Verbindlichkeit und Wertschätzung zählen auf Dauer.