Senior Beteiligungscontroller*in, Sparte Food (m/w/d)

/ Ostwestfalen / ID: 11-21-0814


 

Unser Kunde gehört zu den umsatzstarken Unternehmen der deutschen Nahrungsmittelindustrie. Die selbstständigen Unternehmen werden dezentral geleitet und gehören zu einer familiengeführten Unternehmensgruppe.

Sie nehmen die Verantwortung für das Beteiligungscontrolling der Produktionsgesellschaften im In- und Ausland wahr, Sie konzipieren und koordinieren ein adäquates Kennzahlensystem und optimieren die betriebswirtschaftlichen Steuerungsinstrumente. 

Sie unterstützen nicht nur die externen Einheiten beim Ausbau des jeweiligen Werkscontrollings sondern validieren auch die Planung der Tochtergesellschaften.

Sie stellen die Planung und Steuerung des Working Capital sicher und beteiligen sich an der Umsetzung von Investitionsvorhaben.

Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Wirtschaftswissenschaften, als Wirtschaftsingenieur oder vergleichbar, mit den Schwerpunkten Controlling, Finance, Unternehmensentwicklung. Sie können einschlägige Berufserfahrung als Beteiligungscontroller, idealerweise in der Nahrungsindustrie oder im Handel nachweisen. Sie bringen technisches Basiswissen mit, besitzen Erfahrung im Projektmanagement und sind erfahren in der Erstellung von Businessplänen und deren Umsetzung.

Sie sind durchsetzungsstark und umsetzungsfähig. Sie handeln zielorientiert und wissen diplomatisch zu argumentieren. Sie sind ein Teamplayer und besitzen die Bereitschaft Hands-on zu arbeiten.

 

 

 


 

 

Fakten
StandortOstwestfalen
Anstellungsart unbefristet
Eintrittsdatumab sofort
StatusLaufende Rekrutierung
Ansprechpartner

Frau Angelika Weimar

p.p.m. personalberatung GmbH

Jägerhofstraße 31/32

40479 Düsseldorf

bewerbermanagement@ppm-personal.de